Allgemein, Travel

London

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich endlich wieder Zeit für einen neuen Blogpost zu finden. Für meinen Freund Simon und mich ging es Mitte Februar für vier Tage in die schöne Stadt London. Ich war zuvor noch nie dort gewesen, aber natürlich habe ich Bilder gesehen und mir schon ein paar Vorstellungen gemacht.

Aber fangen wir mal ganz von vorne an. Wir sind am Flughafen Stansted gelandet. Dann ging es darum einen Bus nach London zu finden und Geld zu wechseln. Den Bus haben wir gleich nach der Landung am Flughafen gebucht und zwar bei dem Anbieter „Airport Bus Express“. Wir mussten zur Liverpool Street und im Vergleich war unser Bus rund zwei Pounds pro Person günstiger, als die Konkurrenz. Das hat auch alles gut geklappt. Rückfahrt haben wir gleich mit bezahlt und konnten so entspannt am Freitag wieder an der selben Stelle auf den Bus warten.

Weiterlesen „London“

Allgemein, Travel

Traveldiary: Kroatien – Lopar

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe, ihr habt die Sommerferien alle soweit gut überstanden und für die meisten hat die Schule oder die Arbeit ja auch schon wieder begonnen. Für mich und meine Familie ging es dieses Jahr in den wahrscheinlich letzten gemeinsamen „Familienurlaub“, was ich ziemlich schade finde, aber so ist das nun mal. Jeder wird jetzt seinen Weg gehen. Meine jüngerer Bruder wird bald seine Ausbildung beginnen und meine ebenfalls jüngere Stiefschwester macht auch schon mehr oder weniger ihr Ding. Aber man kann sagen, dass das ein wirklich harmonischer Urlaub war und ich auf jeden Fall länger hätte bleiben können. Jetzt erzähle ich Euch aber alles mal von Anfang an und wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen! 🙂
Weiterlesen „Traveldiary: Kroatien – Lopar“

Allgemein, Travel

Traveldiary: Salzburg, Königssee, Chiemsee

Hallo ihr Lieben,

wie in Instagram schon angekündigt, kommt jetzt hier der Blogpost über unseren kleinen gemeinsamen Urlaub. Ich möchte Euch einfach meine Eindrücke der letzten Woche ein bisschen näher bringen und Euch ein Stück an unserer Reise teilhaben lassen.

Anfangs hatten Simon und ich eigentlich eine Tour durch Deutschland geplant, da man ja meistens Urlaub in einem anderen Land macht und von seinem eigenen noch nicht mal alle Städte und Orte gesehen hat. Zumindest ist das bei mir so der Fall. Allerdings haben wir uns dann doch dazu entschieden aus der „Deutschlandtour“ eine „Bayerntour“ zu machen und haben uns dann aber ziemlich spontan erst zu diesem jetzigen Trip entschlossen. Ich hoffe, ihr habt viel Spaß beim Lesen!
Weiterlesen „Traveldiary: Salzburg, Königssee, Chiemsee“